TSV Cup nordische Kombination

Nach den Freeridern Anfang Jänner, den alpinen Skiläufern beim Hahnenkammrennen Ende Jänner waren jetzt, Anfang Februar, die nordischen Nachwuchssportler in der "legendärsten Sportstadt der Alpen" - in Kitzbühel - an der Reihe.

Aus ganz Tirol kamen sie angereist, die 50 Nachwuchssportler die sich im Spezialsprunglauf und in der nordischen Kombination messen wollten. Eine sehr schöne Veranstaltung mit ehrgeizigen jungen Sportlern die mit Freude und Begeisterung bei der Sache sind.

Der Kitzbüheler Skiclub sorgte aber nicht nur als Gastgeber für eine perfekte Sportveranstaltung, sondern räumte auch selbst eine Goldmedaille nach der anderen ab. Die Kombinierer Fabian Trausnitz, Andreas Pisecker und Sebastian Horngacher siegten jeweils in ihrer Altersklasse und Stefan Ambacher holte bei den Spezialspringern die vierte Goldmedaille für den KSC - herzliche Gratulation.  

Helmut Opperer

Bichlach 2
6370 Reith bei Kitzbühel
Tel.: +43 664 180 47 28 helmut.opperer@helmod.at